A A A
 

Gewohnte Denkmuster verlassen - bunt statt schwarzweiß

denksport
Kategorie
Erwachsene
Datum
Donnerstag, 23. September 2021 18:00
Veranstaltungsort
Zentrum für Information und Bildung Unna
Telefon
02303 103-725
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jedes Wort, das wir hören oder lesen, löst gedankliche und emotionale Assoziationen aus. Aussprache, Lautstärke und Betonung von Wörtern sind miss- oder wohlklingende Instrumente. Nur zu leicht können Begriffe und Redewendungen in eine Denkrichtung lenken und sogar Denkrinnen graben. Hören wir das Wort "Corona" werden aufgrund von Bildern, Videos und Berichten sofort Emotionen ausgelöst und das Denken folgt einer vorhandenen Furche. Als zweites Beispiel nehmen wir das Wort „Migranten“. Einzelne nehmen, die Menschen dahinter nicht als Mitmenschen wahr. Manche Menschen machen sich diese Gedankenfallen zunutze, um zu manipulieren.

Sprache ist ein Denkwerkzeug. Achten wir auf die Sprache, um ausgespülte Denkpfade zu erkennen. Denkabenteuer® stärkt Ihre Wahrnehmung und übt mit Ihnen die Urteilsfähigkeit.

Das Seminar findet in Kooperation mit der VHS Unna in der Zeit von 18:00 bis 21:00 Uhr statt.

Kursnummer 212-1803, Anmeldung über die VHS Unna: T 02303 103-0 oder bei Frau Heine: T 02303 103-725

Entgelt: 24,00 Euro

 
 

Alle Daten

  • Donnerstag, 23. September 2021 18:00