A A A

Lesen Sie sich den folgenden Text bitte durch und zählen dabei, wie oft Sie das Wort "Stein" sehen.

Steine in Steinhausen

Herr Steinbrink lebt in Steinhausen. Die Gemeinde Steinhausen an der Rottum liegt im südöstlichen Teil Baden Württembergs. Etwa 2.000 Steinhäuser Bürger und Bürgerinnen leben dort. Herr Steinhaus wohnt in einem unter Denkmalschutz stehenden Steinhaus, welches aus Bruchsteinen erbaut worden war. Steingutkrüge, bepflanzt mit Steingewächsen, zieren den Eingang des kleinen Steinhauses.

Vor dem Haus führt ein holpriger Steinweg zu einen Steinofen. Einmal in der Woche backt Herr Steinbrink Steinofenbrot. Dieses Brot hat überdurchschnittlich lange Teigruhezeiten bevor es gebacken wird. Steinofenbrote bleiben länger frisch und verfügen über ein vollentwickeltes, ausgeprägtes Aroma. In seinem Garten stehen mehrere alte Steinobstbäume.

Im Herbst sammelt Herr Steinbrink Pilze. Am meisten freut er sich, wenn er den Herrenpilz, als Steinpilz bekannt, findet. Der Steinpilz enthält viele Vitamine und das entzündungshemmende Ergosterol. Da die Vitamine hitzeempfindlich sind, trocknet Herr Steinbrink sie in einem Dörrofen und macht sie haltbar.

~~~

Schön, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit auf dieses Gedankenspiel gerichtet haben. Aufmerksamkeit ist das Tor zum Kurzzeitgedächtnis.

Treiben Sie regelmäßig Denksport.

Individuelles Konzentrationstraining verbessert Ihre kognitiven Leistungen.

Lösung: 21-mal