A A A

"Auf die Plätze - fertig - los"!, heißt es bei Kurz- und Langstreckenläufen. Wer erfolgreich ins Ziel einlaufen möchte, hat sich gut auf seinen Lauf vorbereitet. Auch bei der Gedankenarbeit ist eine gute Vorbereitung die Grundlage für effektive Arbeitsergebnisse, damit sich das Gehirn auf seine anstehenden Aufgaben einstellen kann.

Aktives Denken erfordert die Zusammenarbeit beider Hirnhälften. Mit einfachen Übungen koordinieren Sie die linke und die rechte Hirnhälfte. Führen Sie Übungen durch, welche die Körpermitte überschreiten. Klopfen Sie sich zum Beispiel mit der rechten Hand auf die linke Schulter und anschließend mit der linken Hand auf die rechte Schulter. Machen Sie diese Wechselbewegung mindestens zehnmal.

Arbeiten beide Hirnhälften gut zusammen, können Sie sich besser konzentrieren und Ihre Merkfähigkeit wird zunehmen.